Haller kommt...

und er weiß, was Zeitungsleser lieben, denn er analysierte ihr Leserverhalten mit Eyetracking. Im Seminar vermittelt er Ihnen die Prinzipien der zielgruppengerechten Zeitungsgestaltung nach neuesten Erkenntnissen. Plus Themen und Texte, die Leser ansprechen. Mehr.

Gesundheitsjournalismus

Ihr Leser oder User interessiert sich für Hirn-Scans, Muskel-Doping oder Krebsvorsorge? Was wissenschaftlich fundiert ist und was Gesundheitsabzocke? Das Seminar bietet Orientierung, wie Gesundheitsthemen spannend umgesetzt werden und echten Service bieten. Mehr.

Der Liveticker

Ob Fußballspiel, Messe-Event oder Banküberfall: Es gibt viele An- lässe, User mit einem knackigen Liveticker an aktuellen Ereignissen teilhaben zu lassen. Aber wie baut man einen spannenden, User- freundlichen Liveticker? Claudia Frickel  weiß es. Zum Programm.

Digitales Blattmachen

Weil es so gefragt war, haben wir "Digitales Blattmachen" noch einmal ins Programm genommen. Der Workshop für Online-Redakteure macht Sie zu Experten. Sie dis- kutieren Erfolgskonzepte und lernen die Verbesserungs- möglichkeiten für Ihren Web-Auftritt kennen.  Mehr.

Auf Fernsehbilder texten

Ist Ihnen die Text-Bild-Schere ein Begriff und möchten Sie diese tunlichst vermeiden? Das Seminar erarbeitet mit Ihnen, wie journalistisches Texten von Beiträgen und „MAZzen“ funktioniert. Wie es gelingt, dass Sprache den Zuschauer in den Beitrag zieht und ihn festhält. Wie der Text das Bild illustriert, Doppler und Floskeln aber vermieden werden. Wenn Sie wollen, werden bereits von Ihnen getextete Beiträge analysiert und verbessert.  Mehr. 

Filmkritiken und Fernsehrezensionen schreiben

Ihr Dozent ist Jan Schulz-Ojala vom Berliner "Tagesspiegel". Eine Lese- probe seiner Kritik des Films "American Sniper" vom 22.02.: … "Kann ein vielfach ausgezeichneter Kriegsheld zugleich ein sadistischer Killer sein? Natürlich. Wer 150 bewaffnete Feinde tötet, ... hat damit 150 individuelle Angriffe auf die eigenen Kameraden vereitelt. In gewisser Weise gilt das auch für die scheußlichste Helden- variante, den Scharfschützen, ... Hauptsache, das Abschlachten geschah letztlich aus Vaterlandsliebe." Mehr zum Seminar.

 

 

Motorjournalismus - fahren, spüren, schreiben

Turbo für den Text: Berichte über neue Fahrzeuge lesen sich oft wie aufgeblasenen PR-Meldungen. Es geht auch anders: Wenn etwa das ZEIT-Magazin den Mercedes CLS vorstellt, ist er "roter als die Feuerwehr, jeder Lippenstift und jedes Chambre séparée." In diesem Kurs testen Sie tatsächlich Autos und lernen, sie fachlich kompetent und sinnlich zu beschreiben. Mehr zum Seminar.

Immer informiert bleiben mit dem Akademie-Newsletter

Die ABP ist Ihr Partner in der journalistischen Weiterbildung - vom Grundkurs für Volontäre bis zum Managementseminar für Chefredakteure. Bei uns verbessern Sie Ihr journalistisches Handwerk, qualifizieren sich in der PR und Unternehmenskommunikation oder profilieren sich als Freie Journalistinnen und Journalisten. Angeleitet von erfahrenen und kompetenten Dozenten, in freundschaftlich-kollegialer Atmosphäre.

Alle News und aktuelle Informationen zu freien Plätzen, neuen Seminaren & Co. gibt es in unserem monatlichen Newsletter:

Jetzt abonnieren

 

Biergarten