Porträts schreiben

Schaffen Sie es, Porträts so zu ver- fassen, dass dem Leser ein Bild vor dem inneren Auge entsteht und der Porträtierte sich wiedererkennt? Maik Großekathöfer vom SPIEGEL hilft Ihnen mit Übungen zu sprachlichen, perspektivischen und strukturellen Eigenheiten des Porträts. Mehr.

Technikjournalismus

Technikbegriffe sind gern lang und länger. Doch Sie müssen die langen Dinger knacken, um den Leser in Hochspannung zu versetzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Technikthemen erkennen, unterhaltsam umsetzen und dadurch gut vermitteln können. Mehr zum Seminar.

Führen und motivieren

Weil guter Journalismus auf Dauer unmöglich ist, wenn bei Ihnen unter Druck gearbeitet wird, müssen Sie als Vorgesetzte/r motivieren. Durch vernünftiges Delegieren, Ihre eigene Vorbildfunktion, transparente Entscheidungsprozesse. Detlef Kuschka leitet das Seminar.  Mehr.

Wissenschaftsjournalismus

Machen Sie mit uns Wissenschaft transparent, spannend und verständlich für Ihre Leser. Mit Wissenschaftsthemen erklären Sie die Welt von morgen und binden die gebildeten Leser ans Blatt. Wie sagen die Marketing-Leute: "Science sells." Mehr zum Seminar.

Editorials schreiben mit Carolin Schuhler

Editorials haben bisweilen die Leichtigkeit von Betonmischern, und der Chefredakteur entpuppt sich schreiberisch als staatstragender Langweiler. Damit machen wir Schluss. Von Carolin Schuhler (Vogue, Vision Media, Cosmopolitan) lernen Sie alles über Leser-Blatt-Bindung mittels Editorial, alles über Struktur und Sprache. Sie lernen, ein Editorial zu komponieren, das den Leser ins Heft zieht und nicht in die Flucht schlägt. Mehr.

Bekommen Sie Ihre Zeit besser in den Griff

Zeitmanagement - Ein Plan muss her: Sie kennen Druck, Stress und das Gefühl, dass alle gleichzeitig etwas von Ihnen wollen. Und das am besten bis gestern. Auf dem Schreibtisch lümmeln Zeitdiebe wie die Eumel in den Gardinen: Wir zeigen Ihnen, was Ihnen die Zeit stiehlt, welcher Zeittyp Sie sind, das Hierarchisieren, das Priorisieren und die Verantwortung, mit eigenen Zielen zeitgemäß umzugehen.  Zum Programm.

Fotos, Videos, Audiofiles und Slideshow

- Multimedia eben: Crossmedialer Journalismus – - in diesem Seminar lernen Sie geeignete Darstellungs- formen für Print, TV, Audio und Online kennen, üben an Produktionsprogram- men, halten Themenkonferenzen bereiten die Produktion vor. Nach einer Einführung in Kamera, drehen Sie ein Web-Video, publizieren Audio-Files und bauen eine Slideshow - alles zu einem Thema. Alles schön ineinander-greifend. Mehr Programm.

Immer informiert bleiben mit dem Akademie-Newsletter

Die ABP ist Ihr Partner in der journalistischen Weiterbildung - vom Grundkurs für Volontäre bis zum Managementseminar für Chefredakteure. Bei uns verbessern Sie Ihr journalistisches Handwerk, qualifizieren sich in der PR und Unternehmenskommunikation oder profilieren sich als Freie Journalistinnen und Journalisten. Angeleitet von erfahrenen und kompetenten Dozenten, in freundschaftlich-kollegialer Atmosphäre.

Alle News und aktuelle Informationen zu freien Plätzen, neuen Seminaren & Co. gibt es in unserem monatlichen Newsletter:

Jetzt abonnieren

 

Biergarten