Kurse & Seminare

Foto & Layout

Fotojournalismus

Nach diesem Seminar werden Sie anders fotografieren. Der Dozent erklärt die Wahrnehmungslehre und macht Blickschulung, informiert über effektiv-digitale Workflow und das fotografische Auge. Er zeigt Ihnen, wie Sie die richtige Blende und den korrekten sowie den kreativen Blitz einsetzen. Am Computer bearbeiten Sie Ihre Fotos mit Photoshop, pixeln, rastern und basteln eine Fotoreportage.

Das sind Sie
Volontäre, Redakteure, Freie Journalisten und Mitarbeiter in PR und UK.

Das können Sie bereits
Sie besitzen eine digitale Spiegelreflexkamera, haben jedoch nur geringe Erfahrung beim Fotografieren.

Das erwartet Sie

  • Theoretische Einführung in die Kameratechnik
  • Gestaltungsgrundlagen: Bildkomposition, Inhalte, Bildsprache, Blickschulung, Wahrnehmungslehre, das "Fotografische Auge"
  • Porträt-Fotos: Fotografieren von Menschen
  • Fotografien einer Fotoreportage unter Anleitung
  • Digitaler Workflow, Bildbearbeitung und Archivierung mit "Adobe Bridge"
  • Analyse, Feedback und Optimierungen
Bitte Bringen Sie zum Seminar Ihre eigen Digitalkamera mit. Bei Bedarf können wir Ihnen für das Seminar eine Nikon Digitalkamera zur Verfügung stellen. Fotografieren mit dem manuellen Modus ist nicht Bestandteil des Seminars.

Das können Sie nach dem Seminar
Sie haben nun einen Blick für eine Situation aus journalistischer Sicht. Ihr Auge ist geschult, Fotos zu machen und digital zu bearbeiten. Sie sind vertraut mit dem gesamten Workflow eines Fotojournalisten, von der Aufnahme bis zum veröffentlichungsreifen Foto.

Das passt ergänzend
  • Bildsprache und Fotoauswahl
  • Pressefotos mit PEP: Wie Sie Menschen besser ins Bild setzen
  • Photoshop CS6

Ihre Ansprechpartnerin: Monika Großkopf, stellv. Akademieleiterin
Mail: m.grosskopf@a-b-p.de

Teilnehmer: 10
Kursgebühr: 450,00 Euro.

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
2

Kursnummer
12-126

Datum
09.07. – 13.07.2012

Preis
450,00 Euro

Dozent/ -in
E. Gurian

Ort
Kulmbach

weitere Informationen
Hotelinformationen

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste