Online & Crossmedia

Online/Crossmedia

Crossmedia für Fachzeitschriften

Freunde des Dübels?“
Rütteln Sie sich und Ihre Fachzeitschrift crossmedial wach. Lernen Sie die Erfolgsfaktoren eines crossmedialen Auftritts kennen. Wir zeigen, welche Konzepte brauchbar sind und weshalb. Wo der Mehrwert für Leser, Nutzer und Redaktion schlummert. Wo genau die Erfolge aus Crossmedia zu holen sind und wie sie den Nutzer sinnvoll integrieren.

Programm:
- Printmedium und Online-Auftritt verzahnen: Vorstellung von gelungenen Konzepten
- Welchen Mehrwert bietet Crossmedia für den Leser/Nutzer und die Redaktionen?
- Welche Stärken und Schwächen hat Print oder Digital (Webseiten, Apps, Mobile Seiten)?
- Erfolgsfaktoren für Crossmedia
- Welche Social Media-Funktionen machen für Fachmedien Sinn?
- Ressourcen: Alles selber machen oder den Leser/Nutzer einbinden?
- Analyse der bestehenden Angebote der Teilnehmer/innen
- Übung: Erarbeiten eines Crossmedia-Konzeptes für ein Beispielobjekt mit Besprechung der Ergebnisse

Das Seminar ist konzipiert für Print- und Online-Volontäre/innen und Redakteure/innen von Fachzeitschriften. Die Teilnehmer/innen erfahren an Beispielen, wie eine gelungene Verzahnung von Print und Online bei Fachzeitschriften aussieht. Sie erfahren von Mehrwert, Stärken, Schwächen und Erfolgsfaktoren eines crossmedialen Auftritts. Die eigenen Angebote werden auf die crossmediale Tauglichkeit hin analysiert, Verbesserungen erarbeitet.

Teilnehmer: 12
Kursgebühr: 270,00 Euro.

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
Warteliste

Kursnummer
12-141

Datum
01.08. – 03.08.2012

Preis
270,00 Euro

Dozent/ -in
S. Schmidt

Ort
München

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste
Biergarten