Kurse & Seminare

Print

Kreatives Schreiben - Zeitschrift I

Wenn der Kompressor zweimal klingelt
Themen, lebendig wie ein Vierkantschlüssel und so abwechslungsreich wie die kasachische Zeitansage: der Alltag in Zeitschriften? Wir leiten Sie an, Sachthemen kreativ anzupacken, klar und transparent darzustellen. Das Ende reglementierter Langeweile, der Anfang knackiger Kurzweil. Entdecken Sie Ihr Schreiben. Entdecken Sie Ihr schöpferisches Talent. Und komprimieren Sie Ihren Stil. Auf Sie selbst.

Programm:
- Die großen Versuchungen: Klischees, Pleonasmen, Beteuerungssucht, Regieanweisungen und andere Vermeidbarkeiten
- Sprachanalyse von Fachzeitschriften
- Wie vermeidet man Abstraktheit in Fachtexten, wie Langeweile?
- Ding- und Bildbeschreibung - mit Übung
- Assoziationen und Bisoziationen - mit Übung
- Besprechung eigener und beispielhafter fremder Texte
- Kreativitätstraining, Clustering, Haikus

Das Seminar ist konzipiert für Volontäre/innen im zweiten Volontärsjahr, Redakteure/innen und freie Journalisten/innen von Zeitschriften oder einem adäquaten Online-Auftritt. Das Seminar ist für Anfänger/innen nicht geeignet. Die Teilnehmer/innen lernen sich sprachlich treffend auszudrücken. Sie können fremde und eigene Texte nach Schwachstellen analysieren. Die eigenen Texte werden durch praktische Übungen und deren Besprechung verbessert. Die Kreativität der Teilnehmer/innen wird durch theoretische Hinweise und praktische Übungen geschult.

Teilnehmer: 12
Kursgebühr: 240,00 Euro.

Zurück zur Übersicht

Jetzt buchen

Freie Plätze
Warteliste

Kursnummer
12-093

Datum
14.05. – 16.05.2012

Preis
240,00 Euro

Dozent/ -in
Dr. S. Poliwoda

Ort
München

Legende

Plätze frei
Noch wenige Plätze frei
Warteliste
Biergarten