Dozenten

Klaus Mergel

Redakteur "Playboy", Lebensart und Literatur

Klaus Mergel, Jahrgang 1968, hat sein journalistisches Handwerk bei der Tageszeitung gelernt: Erste Gehversuche während des Studiums (Anglistik/Geografie in Regensburg und Birmingham) bei der „Mittelbayerischen Zeitung“ in seiner Geburtsstadt Regensburg, dann Volontariat bei der „Badischen Zeitung“ in Freiburg, später als Redakteur beim „Badischen Tagblatt“, Baden-Baden. 2002 Nachwuchspreis des Konrad-Adenauer-Lokaljournalistenpreis. 2002 wechselte er ins Magazinfach: Als Redakteur in der Entwicklungsredaktion des „Playboy“ nach dem Lizenzwechsel zum Burda-Verlag. Seither betreut er bei der Zeitschrift die Ressorts Literatur und Lebensart: ein Feld, in dem er tagtäglich mit guter wie schlechter PR konfrontiert ist. Und allzu gut weiß, wie man das Herz eines Redakteurs wirklich erreicht. 

 

Kurse & Seminare
Biergarten